Herzlich Willkommen

.


Eilmeldung 25.11.2021
Leider ist es wieder soweit: Einstellung Spielbetrieb in der Tennishalle ab morgen, 26. November, bis der "Hotspot-Status" amtlich wieder aufgehoben wird, oder andere Regelungen, Anweisungen kommen.

Eilmeldung 24.11.2021

Der Spielbetrieb in der Tennishalle läuft weiter. Der aktuelle Inzidenzwert liegt heute bei 902,5. Erst bei einem Wert über 1000 muss die Kreisverwaltungsbehörde alle Bedingungen prüfen und den "Hotspot- Status" für den Landkreis Passau amtlich verkünden. Bis dahin darf gespielt werden.

Jedoch gilt ab heute die 2G plus Regel für die Tennishalle. Heißt, Zutritt nur für Geimpfte, Genesene plus Test. Jeder muss zusätzlich einen neuen, aktuell gültigen Negativ- Testnachweis dabei haben. Aktuelle Corona- Infos auch immer auf der Homepage des Bayerischen Tennisverbandes

https://www.btv.de/de/aktuelles/corona.html

Dieter Stadler, Vorstand

 

 

 

Die Hallensaison 2021/2022 ist gestartet

In der Halle gilt die 2G - Corona- Regel, der Spielbetrieb ist erlaubt. Das Vereinsheim bleibt leider vorrübergehend geschlossen. Für einen Snack nach dem Spiel müsst ihr euch bitte an die umliegenden Gaststätten wenden. Halten Sie sich bitte an unser Hygiene- Konzept laut Aushang im Eingangsbereich (Abstand, Hygiene, Maske, Stoßlüften ...), oder hier:

 

Hygiene-Konzept
TC-Eging-Hygiene-Konzept-21-11-18.pdf (115.72KB)
Hygiene-Konzept
TC-Eging-Hygiene-Konzept-21-11-18.pdf (115.72KB)


... zur Buchung Tennishalle

 

Aktuelles:

U12 - Jugend überlegener Meister

Die Tennisjugend des TC Eging am See holte sich in beeindruckender Weise den Meistertitel in der Altersklasse U12. Bei vier Siegen und einem Unentschieden wurden von 30 Matches nur drei verloren und die Konkurrenz teilweise deklassiert. Auch in der Altersklasse U14

holten die Jugendlichen fünf klare Siege und verpassten nur aufgrund einer knappen Niederlage gegen Fürstenstein die erneute Meisterschaft. Die Kinder des TC Eging zeigten dabei sehr gutes Tennis.